Filmtoast.de
Edee sitz allein vor ihrer Hütte in den Bergen

Abseits des Lebens

Robin Wright hat einen Golden Globe als beste Darstellerin in House of Cards gewonnen und gehört zu den bestbezahltesten Schauspielerinnen der USA. In Abseits des Lebens, einem Film über Verlust, Trauer und Freundschaft, spielt sie nicht nur die Hauptrolle, sondern gab auch ihr Kino-Regie-Debüt. Was euch im Film erwartet, erfahrt ihr hier!

ABSEITS DES LEBENS (2021) HD Trailer (Deutsch / German)

 

TitelAbseits des Lebens (OT Land)
Jahr2021
LandUSA
RegieRobin Wright
DrehbuchJesse Chatham, Erin Dignam,
GenreDrama
DarstellerRobin Wright, Demián Bichir, Kim Dickens, Warren Christie, Brad Leland,
Länge89 Minuten
FSKab 6 Jahren freigegeben
VerleihUniversal Pictures International
Miguel und Edee oben an einem Hang, blicken über die rauhe Lanschaft im Herbst
Das Leben in der Natur ist nicht einfach © 2021 Focus Features (by Daniel Power)

Die Handlung von Abseits des Lebens

Abseits des Lebens erzählt die eindringliche Geschichte von Edee (Robin Wright), die nach einem schmerzhaften Verlust alle Brücken hinter sich abbricht, um ein neues Leben in der Einsamkeit der Rocky Mountains zu beginnen. Das einsame Leben in der Natur ist hart und gerade noch rechtzeitig findet sie ein einheimischer Jäger (Demián Bichir). Er päppelt sie wieder auf, doch wie sie mit ihren schmerzhaften Erinnerungen weiterleben soll, kann nur sie selbst herausfinden. Der Film beschäftigt sich mit dem „Danach“ eines schweren Verlustes, neue Wege, die man gehen muss und Orte, die das Leben verändern können.

Miguel steht beobachtend im Wald
Miguel behält die Hütte im Auge © 2021 Focus Features (Daniel Power)

Eindrückliches Schauspiel, wenig Dialoge

Robin Wright überzeugt auch vor der Kamera in der Rolle einer Frau, die den Boden unter den Füßen verloren hat und nach einem Sinn und einer Rückkehr ins Leben sucht. Der Einstieg in den Film ist sehr gelungen, so dass man ohne große Erklärungen versteht, was in Edee vorgehen muss und warum sie beschließt alleine in der Wildnis zu sein. Ihre Mimik verrät jederzeit was in ihr vorgeht und gerade weil der Film ohne viele Dialoge auskommt, ist er umso eindrücklicher und die Handlung von Abseits des Lebens trotzdem jederzeit schlüssig, aber nicht vorhersehbar.

Wie sich ohne große Worte und viel Kontakt eine zarte Freundschaft zu Jäger Miguel entwickelt ist glaubhaft umgesetzt. Der Oscar-nominierte Demián Bichir spielt Miguel angenehm geerdet als nachdenklichen Mann der Tat. Auch andere Nebenfiguren wie eine Krankenschwester Alawa oder Edees Schwester Emma, der sie versprechen muss, sich nichts anzutun sind sehr überzeugend und ihre Motivationen jederzeit nachfühlbar auch ohne viele Erklärungen. Das subtile Storytelling nimmt zum Ende noch einmal stark Fahrt auf – wer solche Filme mag, wird diesen hier gut finden. In geschickt in das Geschehen eingeblendeten Rückblicken in Form von Edees Erinnerungen sieht man ihren Mann und ihren Sohn und erfährt mittels dieser Bilder etwas mehr über ihre Vergangenheit.

Edee allein an einem Fluss im Herbst
Allein in der Natur © 2021 Focus Features (by Daniel Power)

Beeindruckende Landschaftsaufnahmen

Die Dreharbeiten fanden inmitten der atemberaubenden Wildnis der kanadischen Rocky Mountains in British Columbia statt. Man sieht die wunderschöne Landschaft in verschiedenen Jahreszeiten und Wetterlagen, mit ihren Tücken, aber auch der überwältigenden Schönheit, die die Natur bereithält. Trotzdem ist Abseits des Lebens kein typischen Survival-Drama. Zwar beinhaltet der Film einige Elemente davon, dreht sich aber vor allem darum, wieder erneuten Lebenswillen zu finden. Zu Anfang ist es Edee relativ egal, ob sie das Abenteuer in der Wildnis überlebt, nach und nach gewinnt sie neben dem äußeren auch ihren inneren Überlebenskampf. Durch die wortkarge Freundschaft zu Miguel, wird jedoch auch deutlich, dass Menschen letztlich doch soziale Lebewesen sind. Glücklicherweise entwickelt sich zwischen den beiden keine Liebesgeschichte, denn der Film überzeugt vor allem durch die Parts in denen Edee auf sich gestellt ist.

Edee und Miguel auf der Veranda ihres Häuschens am Lachen
Irgendwann kommt auch das Lachen zurück © 2021 Focus Features (Daniel Power)

Unser Fazit zu Abseits des Lebens

Abseits des Lebens ist ein stimmiges und berührendes Drama über den Weg zurück ins Leben. Inszeniert vor einer großartigen Kulisse spricht der Film optisch an und lediglich das emotionale Ende kommt vielleicht etwas plötzlich. Die Darsteller überzeugen und der Film kommt über lange Strecken wunderbar ohne Dialoge aus. Wer ruhige Independent-Filme mag, wird an diesem Drama Gefallen finden, denn Robin Wright überzeugt sowohl vor als auch hinter der Kamera.

Unsere Wertung:

 

Abseits des Lebens ist ab 17. Februar 2022 auf DVD erhältlich!

 

Abseits des Lebens (4K UHD)
Kundenbewertungen
Abseits des Lebens (4K UHD)*
von Jesse Chatham
 Preis: € 13,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 13. Oktober 2022 um 22:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abseits des Lebens - Eine Geschichte der Menschlichkeit
Kundenbewertungen
Prime  Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 13. Oktober 2022 um 22:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

© Neue Filmvisionen

Kommentar hinzufügen