Filmtoast.de

District 9

Die Aliens sind da – über Johannesburg. Ein riesiges Raumschiff schwebt über der Stadt und als die Aliens auf die Erde kommen, müssen sich die Menschen mit ihnen arrangieren.

TitelDistrict 9
Jahr22. August 2009
ProduktionslandUSA, Neuseeland, Kanada, Südafrika
RegieNeill Blomkamp
DrehbuchNeill Blomkamp, Terri Tatchell
GenreSci-fi, Polit-thriller, Action
DarstellerSharlto Copley, David James, Jason Cope
Länge112 Minuten
FSKAb 16 Jahren freigegeben
VerleihSony Entertainment
Cover von "District 9"
Cover von “District 9” by ©Sony Pictures
Handlung von District 9

Johannesburg, Südafrika 1982 –Ein riesiges unbekanntes Flugobjekt dreht sich über Johannesburg. Nach 3  ereignislosen Monaten entschließen sich die Menschen, ein Weg in Raumschiff zu schneiden. Dort befinden sich eine Millionen außerirdischen Insektoiden. Die Aliens sind in einem gesundheitlich extrem schlechten Zustand zusammen gepfercht.

Sharlto Copley (2nd from left) in TriStar Pictures’ sci-fi thriller District 9.

Die Menschen sind planlos. Sie entscheiden sich dazu, ihnen ein Flüchtlingslager aufzubauen. D9 ist ein Slum ähnliches Viertel von Johannesburg geworden. Die Insektoiden leben abgeschottet von der Menschheit. Die Multinational United „MNU“ ist nun verantwortlich für D9. Doch MNU schert sich kaum um die außerirdischen. Sie sind interessiert an der fortschrittlichen Waffentechnologie der Aliens. Kurzerhand wird Wikus Van De Merwe befördet als Leiter der Umsiedlung der Alienrasse von District 9 zu District 10. Wikus geht mit einem Kamerateam in die Slums um die Aliens „wegzuräumen“.

Fazit

Der 1. Film vom Regisseur Neill Bloomkamp (Chappie, Elysium) ist ein filmisches Meisterwerk. Es wurde großteils „Found Footage“ gedreht. Die meiste Zeit ist man hinter Wikus (Sharlto Copley), doch ab und an findet man auch Interview schnippsel. Dieser Film punktet mit einer guten Erzählung und schönem Aussehen.

District 9 hat einen hohen Realismusfaktor, welcher durchgehend gut ist. Es ist eine neue Erfahrung, wenn man die Aliens zu sehen bekommt. Die Insektoiden werden sehr schwach, aber intelligent dargestellt. Die Menschen werden Brutal und Machtgierig dargestellt, was perfekt passt. Neill Bloomkamp überzeugt mit Innovation und Technik und das schon bei seinem 1. Film. Ich habe auch Chappie (3ter Film) gesehen, welcher auch sehr gut ist und auch, genau so wie District 9, in seinem Geburtsort spielt – Johannesburg, Südafrika.

TriStar Pictures’ sci-fi thriller DISTRICT 9.

Hier die Bewertung der MovicFreakz – Redaktion:

Handlung/Dramaturgie
Figuren/Schauspieler
Ausstattung/Schauplätze
Form
Hintergrund
Vergleich im Genre
Durchschnitt:

Hier könnt Ihr den Film selbst bewerten:

Handlung/Dramaturgie
0
Figuren/Schauspieler
0
Ausstattung/Schauplätze
0
Form
0
Hintergrund
0
Vergleich im Genre
0
Durchschnitt:
  yasr-loader

© Sony Pictures

Enes Sabi

Steelbook-Sammler und Filmliebhaber

2 Kommentare