Filmtoast.de

Ex Machina

Wie weit ist der Weg von der Bewunderung einer hochkomplexen Maschine zu echten Gefühlen gegenüber einer perfekten K.I.? Alex Garland thematisiert genau diese Fragestellung in seinem Film Ex Machina. Erfahrt hier, ob ihr einen Blick wagen solltet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titel Ex Machina
Jahr 2015
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Regie Alex Garland
Drehbuch Alex Garland
Genre Sci-Fi / Drama
Darsteller Oscar Isaac, Alicia Vikander, Domhnall Gleeson
Länge 108 Minuten
FSK Ab 12 Jahren freigegeben
Verleih Universal Pictures
Bluray-Cover von "Ex Machina".
Bluray-Cover von „Ex Machina“. © Universal Pictures

Handlung von Ex Machina

Caleb (Domhnall Gleeson) ist 26 und ein erfolgreicher Web-Programmierer. Als er einen firmeninternen Wettbewerb gewinnt, darf er eine Woche in den Bergen im Privathaus des abgeschieden lebenden Chefs Nathan (Oscar Isaac) verbringen. Was als Urlaub gedacht war, entpuppt sich allerdings als Calebs Teilnahme an einem Experiment: Er soll die schöne Roboterfrau Ava (Alicia Vikander), die erste wirkliche künstliche Intelligenz, einem Test unterziehen. Doch nach und nach beginnen unerwünschte Gefühle in dem jungen Mann zu wachsen und es wird immer unklarer, wo die Unterschiede zwischen Mensch und Maschine liegen…

Doomhall Gleeson und Oscar Isaac in "Ex Machina.
Caleb trifft seinen Chef Nathan im abgeschiedenen Anwesen © Universal Pictures

Interessante Erzählstruktur

Dieser Film hat die Fähigkeiten die Zuschauenden direkt in eine Art Bann zu ziehen und an das Geschehen zu fesseln. Allerdings kommt er mit einer Art von leiser und subtiler Erzählstruktur daher und man muss sich definitiv darauf einlassen.

Alicia Vikander in "Ex Machina.
Alicia Vikander als Roboterfrau Ava © Universal Pictures

Der Plot an sich ist recht einfach gehalten: Die ideologische und moralische Auswertung und die entsprechende Interpretation und Bewertung des Ganzen gerät jedoch um einiges vielschichtiger. Die Auswahl der Darsteller:innen und die Erzeugung einer unbehaglichen Atmosphäre ist der größte Pluspunkt von Ex Machina. Und dies gelingt dem Film über seine Laufzeit gleich mehrfach. Die ruhigen, unaufdringlichen Kamerafahrten, gepaart mit einem perfekten Set-Design, sorgen für das nötige Gefühl, dass einem sagt, dass dort in diesem hochmodernen Paradies etwas nicht stimmen kann.

Doch das Sahnehäubchen auf dieser moralisch-perfiden Inszenierung ist Oscar Isaac. Sein Schauspiel ist nahezu perfekt und vereint alle Facetten eines völlig introvertiert abgedrehten Egomanen, von dem aber zugleich auch eine subtile Bedrohlichkeit ausgeht. Alicia Vikander zeigt uns eine wohl dosierte Mischung aus mimischer Erotik und kühler maschineller Distanz und reiht sich somit in die Zutatenliste ein, die diesen Film so gut machen. Domhnall Gleeson agiert innerhalb der Grenzen seiner Rolle stimmig.

Doomhall Gleeson und Oscar Isaac in "Ex Machina
Caleb und Nathan im Labor ©Universal Pictures

Unser Fazit zu Ex Machina 

Mit Alex Garlands Geschichte, bekommt man ein ruhiges, fast perfekt inszeniertes Sci-Fi-Drama mit dezenten Thriller-Komponenten und genial agierenden Schauspieler:innen. Vermutlich ist der Film aufgrund seiner behaglichen Erzählweise nicht unbedingt etwas für die breite Masse, aber für Liebhaber von Filmen der etwas anderen Art ein absoluter Must-See.

Seit 27.10.2022 gibt es Ex Machina über Universal Pictures als 4K UHD Steelbook zu kaufen.

Unsere Wertung:

 

 

Ex_Machina - UHD - Steelbook [Blu-ray]
Kundenbewertungen
Ex_Machina - UHD - Steelbook [Blu-ray]*
von Universal Pictures Germany GmbH
 Preis: € 38,29 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2022 um 13:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Ex Machina [Blu-ray]
703 Bewertungen
Ex Machina [Blu-ray]*
von Universal Pictures Germany GmbH
Prime  Preis: € 9,49 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2022 um 16:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 © Universal Pictures

3 Kommentare