Filmtoast.de
im Finale von The Last Duel tragen Jean de Carrouges und Jacques LeGris ihren letzten Kampf aus.

Filmtoast Fokus: The Last Duel

Ridley Scotts neuer Film The Last Duel hat an den Kinokassen weltweit leider nicht überzeugen können. Jedoch sind die meisten Kritiker sich einig, dass es sich um einen der besten Filme des Jahres 2021 handelt. In dieser Ausgabe von Filmtoast Fokus widmen sich Daniel, Patrick und Sascha diesem Phänomen und besprechen den nun frisch auf Disney+ erschienenen The Last Duel.

The Last Duel Podcast – Ridley Scott und seine Arbeit

Wenn man den Namen Ridley Scott hört oder liest, dann kann man sich darauf verlassen, dass der Film qualitativ hochwertig und handwerklich gut produziert ist. Der nun schon 84 jährige Engländer, hat nach wie vor viel zu tun und bringt im Jahr 2021 mit House of Gucci neben The Last Duel sogar noch einen weiteren Film auf die große Leinwand. In der Vergangenheit hat er die Regie bei genreprägenden Filmen wie Alien oder Blade Runner übernommen, ist aber bei weitem nicht nur im Science-Fiction-Genre oder dem Mittelalter unterwegs. Denn auch Filme wie Black Hawk Down oder American Gangster zieren die Filmografie von Scott und generell  gilt er als vielseitiger Regisseur, der sein Handwerk außerordentlich gut beherrscht.

Vor kurzem aber machte er leicht negative Schlagzeilen, als er die heranwachsende Generation für den Misserfolg von The Last Duel verantwortlich machte. Diese soll, seiner Meinung nach, nur noch auf ihre Smartphones gucken und damit keine Aufmerksamkeit mehr für solcherlei Filme haben. Was er mit dieser Aussage tatsächlich gemeint haben könnte, besprechen wir ebenfalls im The Last Duel Podcast.

Marguerite de Carrouges erblickt das erste Mal ihren Peniger | The Last Duel
Marguerite de Carrouges nimmt erstmals an Festivitäten teil © 20th Century Studios

Erzählstruktur bringt Spannung in die Geschichte

The Last Duel hat auf den ersten Blick ein sperriges Thema, arbeitet dies aber geschickt aus. Das namensgebende letzte Duell zwischen Jean de Carrouges (Matt Damon) und Jacques LeGris (Adam Driver) ist nur das brachiale Finale des 152 Minuten langen Historiendramas. Erzählt wird eigentlich die Geschichte von Marguerite de Carrouges (Jodie Comer), welche den Junker Jacques LeGris der Vergewaltigung beschuldigt und vor Gericht bringt. Dabei wird den Zuschauer:innen die Geschichte insgesamt drei mal aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt, was den Figuren sehr viel Raum gibt und verschiedene Blickwinkel auf dieselben Situationen erlaubt. Wie dieser Twist auf uns wirkte und vieles mehr besprechen wir im The Last Duel Podcast. Viel Spaß!

Jean de Carrouges ist zu Hofe bei Pierre d'Alençon und Jacques Le Gris um seinen Unmut kund zu tun | The Last Duel
Jean de Carrouges legt Beschwerde beim Grafen ein © 20th Century Studios
The Last Duel (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)
Kundenbewertungen
Prime Preis: € 29,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gladiator - 10th Anniversary Edition [Blu-ray]
779 Bewertungen
Gladiator - 10th Anniversary Edition [Blu-ray]*
von Universal Pictures Germany GmbH
Prime Preis: € 8,60 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Timecodes:

00:00:00 Cold Opener
00:00:37 Intro & Vorstellung
00:02:50 Ridley Scott: Top oder Flop?
00:07:46 Gründe für den Box Office Bust?
00:15:15 Kapitel 1 – Jean de Carrouges
00:30:30 Kapitel 2 – Jacques Le Gris
00:42:02 Kapitel 3 – Marguerite de Carrouges
00:54:25 Das letzte Duell
01:02:23 Der Cast
01:08:10 Die Laufzeit: Zu lang oder genau richtig?
01:11:14 Unser Fazit zu The Last Duel
01:18:56 Verabschiedung

Kommentar hinzufügen