Filmtoast.de

Neue Serien-Staffeln 2022 – Was wird fortgesetzt?

Wir präsentieren in unserem Special Neue Serien-Staffeln 2022 – Was wird fortgesetzt? nun auch noch eine Auswahl von Serien, die im kommenden Jahr mit neuen Staffeln weitererzählt werden. Also merkt euch schon einmal diese Titel vor und freut euch zum Startauf eine genauere Vorstellung!

Eine lachende junge Frau mit Virtual Reality Brille an einem Rechner sitzend.
Nora (Andy Allo) arbeitet als Engel bei Horizen in der Serie Upload © 2020 Amazon.com Inc., or its affiliates

Serien 2022 – Die Fortsetzungen

Aller guten Dinge sind drei! Nachdem wir nun einen Artikel einzig zu Neustarts, Wiederkehrern und den heißesten Filmen 2022 bei Netflix hier und anschließend die Höhepunkte unter den neuen Serien bei anderen Anbietern hier vorgestellt haben, wird es Zeit, nochmal in Erinnerung zu rufen, welche älteren Formate im nächsten Jahr neue Staffeln spendiert bekommen. Da auch hier viele Starts noch nicht konkretisiert wurden, Änderungen kurzfristig möglich sind und selbstverständlich nicht jede Serie, die es wert wäre, bedacht werden kann, besteht auch hier kein Anspruch auf Vollständigkeit. Wir wollen euch aber eine möglichst umfangreiche und doch übersichtliche Auswahl präsentieren und hoffen, dass sich eure Lieblinge darunter finden lassen.

Amazon Prime Video

  • The Marvelous Mrs. Maisel
  • Upload
  • Hunters
  • The Boys
  • Invincible
  • Jack Ryan
  • Carnival Row
  • Star Trek: Picard
  • The Flight Attendant

Disney+

  • Only Murders in the Building
  • Die geheime Benedict-Gesellschaft
  • Love, Victor
  • The Mandalorian

Sky

  • Babylon Berlin
  • The Nevers
  • Westworld
  • His Dark Materials
  • Euphoria
  • Raised By Wolves

Apple TV+

  • Ted Lasso
  • Foundation
  • For All Mankind
  • Mythic Quest

Serien 2022 – Die Fortsetzungen bei Amazon Prime Video

Fangen wir mal bei A wie Amazon an: Auch wenn 2021 einige Langzeitproduktionen wie Bosch und Goliath beendet wurden, gibt es bei Prime Video noch genug aktuelle Formate, die im Laufe des nächsten Jahres neue Folgen bekommen. Einige der hier aufgelisteten Serien sind uns die Fortsetzungen längst schuldig, doch auch dem US-Giganten hat Corona teils den Release-Plan ordentlich durcheinander gewirbelt. Bis auf The Marvelous Mrs. Maisel ist noch keine Show terminlich fixiert worden, aber im Rahmenkalender 2022 sind die Serien nach aktuellem Stand eingeplant.

The Marvelous Mrs. Maisel – Staffel 4

Midge Maisel mit selbstbewusster Haltung in roséfarbenem Mantel und mit Hut zwischen Hochhäusern in New York. Serien 2022 - Die Fortsetzungen
The Marvelous Mrs. Maisel © 2019 Amazon.com Inc.

Nach zweijähriger Streaming-Abstinenz geht es am 18. Februar 2022 mit The Marvelous Mrs. Maisel weiter. Die Handlung wird in den 1960ern fortgeführt und Wandel liegt in der Luft. Midge (Rachel Brosnahan) will ihren Comedy-Act weiterentwickeln und findet eine Möglichkeit, endlich kreativ vollkommen frei arbeiten zu können. Doch ihre Leidenschaft für die Bühne und wo sie das hinbringt, treibt einen Keil zwischen sie und ihr Umfeld. Sie will nichts anderes, als das Business verändern und nur noch als Headliner auftreten. Die zigfach prämierte Serie bekommt mit Milo Ventimiglia und Kelly Bishop in Staffel vier nochmal namhafte Verstärkung. Eine sichere Bank unter den Neuen Serien Staffeln 2022.

Upload – Staffel 2

Die futuristische Comedyserie Upload war im Frühjahr 2020 ein kleiner Überraschungshit und hat nicht nur uns durch den innovativen Mix aus Black-Mirror-Versatzstücken und Sitcom überzeugt. Amazon hat sich zwar einige Zeit mit der Fortsetzung gelassen, aber nun kann man eigentlich damit rechnen, dass die zweite Staffel noch im ersten Halbjahr zu streamen sein wird. Nach dem fiesen Cliffhanger im Staffelfinale ist eigentlich gesichert, dass Robbie Amell, Andy Allo und Allegra Edwards zurückkehren werden. Zu Neuverpflichtung im Cast hält man sich noch bedeckt, aber wir würden uns wundern, wenn in diesem kreativen Format nicht der ein oder andere Cameo zusätzlich zu den gut geschriebenen Gags für Lacher sorgen wird.

Hunters – Staffel 2

Fünf Personen stehen um ein amerikanisches Muscle Car in einer Einfahrt herum.
Ein Gruppenbild der „Hunters“ © 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates

Auch bei Hunters liegt die Auftaktstaffel schon fast zwei Jahre zurück. In den ersten Folgen ging es um eine gemischte Gruppe von Nazi-Jägern, die 1977 in New York allen versteckten Faschisten den Kampf angesagt hat. Denn es wurde entdeckt, dass hunderte hochrangige Nazi-Offiziere sich unter die Normalbevölkerung gemischt haben und ein Viertes Reich in den USA gründen wollen. Das Ende der ersten Staffel – soviel sei verraten – hat jedoch jedem, der soweit gekommen ist, die Kinnlade herunter klappen lassen. Jerrika Hinton und Logan Lerman, soweit bestätigt, kehren in ihre Rollen zurück und bekommen durch einige Cast-Zuwächse prominente Verstärkung. Jennifer Jason Leigh, Emily Rudd und Udo Kier sind ab der zweiten Staffel dabei. Dabei ist nur bekannt, dass Leigh auch eine Nazijägerin mimt. Aufgrund der zahlreichen offenen Fragen nach dem Paukenschlag-Finale kann die Fortsetzung jetzt gar nicht schnell genug an den Start gehen.

The Boys – Staffel 3

Maeve und Homelander in Heldenmontur vorne, zwei Anzugträger links hinten.
Queen Maeve und Homelander aus der Serie The Boys © 2020 Amazon.com Inc., or its affiliates

Eigentlich hat die Serie The Boys nur wenige Sekunden gebraucht, um unwiderruflich Kultstatus zu erlangen. Aber mit Staffel 2 hat man sogar nochmals das Pacing der WTF-Momente erhöht und mit Stormfront dem genialen Antagonisten Homelander eine ebenso verrückte Gespielin an die Seite gestellt. Fast unschaffbar scheint die Aufgabe, jetzt mit den kommenden Folgen das Niveau zu halten oder gar zu steigern. Doch wenn es jemandem gelingt, dann den skrupellosen Supes und den wahnsinnigen Boys. Mit Jensen Ackles als Soldier Boy wird die dritte Staffel sicherlich wieder ein Highlight des Serienjahres 2022.

Invincible – Staffel 2

Hat man nach The Boys gedacht, eine Superhelden-Serie kann nicht noch blutiger und abgedrehter sein, wurde man im vergangenen Frühling durch Invincible eines besseren belehrt. Die Animationsserie nach Robert Kirkmans Comics hat auch mit ihren extrem prominenten Sprechern gepunktet. Dementsprechend war es nur eine Frage des Wann, bis Amazon die Verlängerung um gleich zwei Staffeln bekanntgegeben hat. Die zweite wird aller Voraussicht nach nun 2022 folgen. Wir freuen uns auf die Wiederkehr von Mark Grayson und seinem Vater Omniman und darauf, dass der Konflikt zwischen den beiden weitere, bislang undenkbare Eskalationsstufen erreichen wird.

Jack Ryan – Staffel 3

Noch mehr Zeit seit der letzten Staffel ist sogar bei Jack Ryan ins Land gezogen. Die Tom-Clancy-Verfilmung hat mit John Krasinski tatsächlich einen mehr als würdigen Nachfolger von Harrison Ford und Co. gefunden, die in mehreren Kinofilm-Varianten die Kultfigur spielen durften. Handfeste Action, reichlich politische Verwicklungen und auch Raum für persönliche Momente haben die bisherigen zwei Staffeln ausgezeichnet.

In Season drei befindet sich Ryan auf der Flucht und kämpft gegen die Zeit. Denn er wurde fälschlicherweise mit einer Verschwörung in Verbindung gebracht und per Haftbefehl gesucht. Sowohl die CIA als auch eine internationale Terrororganisation, der er auf die Spur kam, suchen nach ihm. Das zwingt ihn dazu, unterzutauchen und quer durch Europa zu reisen, um am Leben zu bleiben und einen globalen Konflikt zu verhindern. Auch Wendell Pierce als James Greer und Michael Kelly aka Mike November kehren für das kommenden Abenteuer zurück. Neu im Cast sind Nina Hoss und Betty Gabriel. Außerdem ist auch schon Staffel vier gesichert.

Carnival Row – Staffel 2

Die äußerst aufwendige Fantasyserie Carnival Row mit Orlando Bloom und Cara Delevigne geht auch 2022 endlich weiter. Das Fantasyformat spielt in einer neo-viktorianischen Welt, in der Menschen und mystische Kreaturen Seite an Seite koexistieren. Im Zentrum der Geschichte steht eine Reihe von ungelösten Mordfällen in einer Großstadt, die einem Pulverfass gleicht, denn das Verhältnis zwischen der menschlichen Bevölkerung und den übernatürlichen Wesen ist äußerst angespannt und droht, endgültig zu eskalieren. Durch Corona wurden die gerade in Prag stattfindenden Dreharbeiten im Jahr 2020 unterbrochen, sodass am eigentlichen Start nicht mehr festzuhalten war. Auch im Team gab es eine wichtige Veränderung, denn der vormalige Showrunner wurde durch Erik Oleson ersetzt, der hauptsächlich für die Netflix-Daredevil-Serie bekannt ist. Über Neuverpflichtungen vor der Kamera gibt es noch keine Informationen.

Star Trek: Picard – Staffel 2

Jean-Luc Picard mit stoischer Mine in einem Kommandosessel. Serien 2022 - Die Fortsetzungen
Picard (Patrick Stewart) nachdenklich © Paramount Pictures

Eines vorweg: Ob die zweite Staffel von Star Trek: Picard wie der Auftakt bei Prime Video ausgestrahlt wird, ist noch nicht abschließend geklärt. Womöglich geht man den gleichen Weg, wie mit der Schwesterserie Discovery, die von Netflix zum hauseigenen Streamingdienst Paramount+ verlegt wurde. Das würde für Deutschland bedeuten, dass man künftig alles, was Star Trek im Namen trägt, bei Sky im Programm gebündelt vorfinden wird. Dass Staffel zwei jedoch 2022 kommt, steht fest. Selbstredend ist Patrick Stewart weiterhin mit von der Partie. Und wie bereits bestätigt wurde, meldet sich der allmächtige Q (John de Lancie) zurück und stellt die Menschheit und Picard auf eine weitere Probe – auch wenn der ehemalige Sternenflottenkapitän eigentlich schon im Ruhestand war. Auch Zeitreisen werden wieder Thema sein, aber ob tatsächlich Whoopi Goldberg ein Comeback geben darf, wie sie selbst und viele Fans wünschen, ist noch unklar.

The Flight Attendant – Staffel 2

The Flight Attendant | Official Trailer | HBOMax

Am Beginn des vergangenen Jahres haben sich viele Kenner von The Big Bang Theory verwundert die Augen reiben müssen. Denn mit The Flight Attendant konnte Kaley Cuoco eindrucksvoll beweisen, dass sie mehr als nur die etwas naive Klischeeblondine aus der Nerd-Comedy spielen kann. International war die Thrillerserie, in der die Flugbegleiterin Cassandra Bowden eines Tages verkatert und mit Lücken im Gedächtnis sowie einer Leiche neben ihr in einem Hotelzimmer in Bangkok erwacht, ein großer Erfolg. Ohne das Ende von Staffel eins zu spoilern kann über die neuen Folgen schon verraten werden, dass Bowden nun nicht mehr nur den Job der Stewardess ausfüllen wird, sondern noch einen nicht unbedeutenden Nebenjob bekleidet. Die neuen Drehorte, Berlin, Reykjavik und Los Angeles, versprechen reichlich Abwechslung. Und auch mit namhaften Cast-Zuwächsen geizt die Produktion nicht. So stoßen beispielsweise Alanna Ubach und Shohreh Aghdashloo zum Ensemble.

Serien 2022 –  Die Fortsetzungen bei Disney Plus

Bei Disney Plus werden auch ein paar noch junge Geschichten mit jeweils zweiten Staffeln fortgeführt. Lediglich The Mandalorian könnte gegen Ende des Jahres als erste laufende Serie des Streaminganbieters schon in die dritte Staffel starten. Da die Serien, die hier vorgestellt werden, wohl nicht in den ersten Monaten 2022 weitererzählt werden, haben damit auch Neueinsteiger noch genug Zei, die ersten Staffeln bis dahin nachzuholen.

Only Murders in the Building – Staffel 2

Selena Gomez, Martin Short und Steve Martin nebeneinander. Im Hintergrund sieht man ein großes Eisentor und einige Polizisten.
Only Murders in the Building © Craig Blankenhorn/Hulu

Die spaßige Murder-Mystery-Serie Only Murders in the Building hat mit ihrer kurzweiligen ersten Staffel in diesem Herbst wochenlang die Disney-Plus-Abonnenten zum Miträtseln animieren können. Überraschend ist es daher nicht, dass das Hitformat schon 2022 weitergeht. Das Ende von Staffel eins, so viel sei verraten, hat die Weichen für die Fortsetzung schon eindeutig gestellt. Außerdem wird der ohnehin starke Cast mit Selena Gomez, Steve Martin und Martin Short im neuen Fall mit Cara Delevigne nochmals aufgewertet. Wir sind uns außerdem sicher, dass die zweite Staffel mit den Hobby-Podcastern und Freizeitschnüfflern auch wieder den ein oder anderen Cameo haben wird, der vorab nicht verraten wird. Im kommenden Herbst darf also wieder mitermittelt werden.

Die Geheime Benedict-Gesellschaft – Staffel 2

Die Serie Die Geheime Benedict-Gesellschaft basiert auf dem Beststeller von Trenton Lee Stewart. Darin wird eine Gruppe von Waisen undercover in einem Internat platziert. Der Titelheld rekrutiert die Kinder, nachdem sie einen Stipendienwettbewerb gewinnen, der zeigt, dass sie die Wahrheit durchschauen können. Es gilt, die Menschheit vor der globalen Krise zu retten. Genau mit Exklusivformaten wie diesem schafft es Disney bislang mit Bravour bei seiner Kernzielgruppe den Nerv zu treffen. Die Verlängerung um eine zweite Staffel war also nur Formsache und so geht es voraussichtlich Mitte 2022 weiter.

Love, Victor – Staffel 3

Die Serie Love, Victor basiert auf dem Film Love, Simon. Darin ging es um einen schwulen Teenager (Nick Robinson) aus Georgia, dessen Geheimnis von ganz allein rauszukommen droht. In der Serienversion dreht sich alles um Victor (Michael Cimino), einen neuen Schüler an der Creekwood High School, der ebenfalls mit seiner Sexualität hadert und sich an den nun geouteten Simon wendet, um Rat zu finden. Nick Robinson fungiert als Erzähler. Unterstützung erhält er auch von seiner Freundin Mia (Rachel Naomi Hilson). Die zweite Staffel erzählte dann von Victors Junior Year an der Creekwood High School. Er hat sich mittlerweile ebenfalls geoutet, was den Starathleten der Schule vor ganz neue Herausforderungen stellt. Die Coming-of-Age-Serie wird in der kommenden Saison nun mit einer dritten Staffel fortgesetzt.

The Mandalorian – Staffel 3

Der Mandalorianer in einem dunklen Raum. Vor ihm schwebt eine Kapsel, der er seinen Finger entgegenstreckt. Serien 2022 - Die Fortsetzungen
Der Mando (Pedro Pascal) bei seinem ersten Kontakt mit „dem Kind“ in The Mandalorian Staffel 1. © Walt Disney Pictures

Die Space-Western-Serie The Mandalorian hat es schon mit Staffel eins geschafft, Star-Wars-Fans durch ihre einfache, aber extrem liebevolle Erzählweise und vor allem natürlich auch mit Baby Yoda zu verzaubern. Nachdem zwischen der ersten und zweiten Staffel nur ein Jahr lag, wird nun die längere Pause erstmal mit dem Spin-Off Das Buch von Boba Fett gefüllt. Doch dann wird es kurz vor Jahreswechsel 2022 auch mit diesem Abenteuer weitergehen. Das Ende von Staffel zwei bedingt die ein oder andere Neuerung für die Fortsetzung. Da aber auch weiterhin Macher am Start sind, die Star Wars quasi atmen, darf man optimistisch sein, dass der Wohlfühl-Faktor so schnell nicht verloren geht.

Serien 2022 – Die Fortsetzungen bei Sky

Im Programm von Sky Deutschland sind die hier nun aufgezählten Serien fast ausschließlich HBO-Produktionen. Dabei beziehen wir uns nun auf die Erfahrung vorheriger Staffeln, was den Abstand von US- zu Deutschlandveröffentlichung betrifft. Auch hier gibt es keine Garantie für einen Start in 2022, aber die Chancen stehen jeweils so gut, dass wir uns trauen, euch mit dieser Liste die Lust darauf zu steigern. 

Ein Eisbär mit Panzerung neben Lyra auf einer großen Wiese. Serien 2022 - Die Fortsetzungen
His Dark Materials © Sky

Babylon Berlin – Staffel 4

Wenn man einer deutschen Serienproduktion internationales Niveau attestieren kann, dann ist dies zweifelsohne Babylon Berlin. Der Historienkrimi, der auf der Gereon-Rath-Reihe von Autor Volker Kutscher basiert, hat nun schon mit drei Staffeln jeweils erst im Pay-TV und später auch in der ARD die Massen begeistert und genießt inzwischen schon Kultstatus. Glücklicherweise gibt es genug Nachschub, denn die Romanreihe ist nun schon auf zehn Teile angewachsen. Die kommende Staffel soll die Verfilmung des dritten Bandes mit dem Titel „Goldstein“ werden. Weiterhin fester Bestandteil des Fernsehevents sind die Hauptdarsteller Volker Bruch und Liv Lisa Fries. Gedreht wurde im vergangenen Frühjahr, weshalb ein Start 2022 sehr sicher erscheint.

The Nevers – Staffel 1.2

Mit The Nevers wollte Joss Whedon eigentlich an seine Erfolgsserie Buffy anknüpfen. Doch schon die Produktion wurde immer wieder von Störfeuern heimgesucht. Erst wurde der Schöpfer Whedon aus dem laufenden Projekt geschasst und dann wurden die Dreharbeiten mitten in Staffel eins von Corona unterbrochen. Dementsprechend durften die Fans, die sich auf diesen spannenden Mix aus Steampunk und X-Men gefreut hatten, vorerst nur die halbe Auftaktstaffel genießen. Die zweite Hälfte wird nun im Jahr 2022 veröffentlicht. Ein bisschen müssen wir uns also noch gedulden bis wir erfahren, wie es mit den Frauen, die durch einen mysteriösen Vorfall besondere Fähigkeiten erhalten haben, weitergeht.

Westworld – Staffel 4

Mit Westworld verfolgte HBO keine geringere Ambition, als den legitimen Nachfolger von Game of Thrones zu etablieren. Die Auftaktstaffel kam dann auch sehr gut an, doch schon ab Staffel zwei verzettelte man sich in immer konfuseren Twists und einem nicht immer erkennbaren roten Faden im Skript. Die Schauwerte sind jedoch weiterhin sensationell und immer wieder schimmern Ansätze durch, die andeuten, welches Potential in dieser Serie doch noch schlummert. Dementsprechend ist die Hoffnung, dass die vierte Staffel, die vermutlich Ende 2022 kommt, nochmal ein Ausrufezeichen setzen kann, durchaus vorhanden. Längst nicht alle Mysterien sind geklärt und auch einige Figuren verdienen weitere Auftritte.

His Dark Materials – Staffel 3

Die Verfilmung der Trilogie von Philip Pullman wird mit der dritten Staffel 2022 ihr geplantes Ende finden. Die zentrale Figur His Dark Materials ist die von Dafne Keen gespielt Lyra, deren Abenteuer mit dem letzten Kapitel abgeschlossen wird. Schon die zweite Staffel war eine Spur düsterer als der Auftakt. Mit zunehmendem Alter der jugendlichen Hauptcharaktere nimmt auch die Tonalität erwachsenere Züge an. Die fantastischen Welten, die extrem hochwertig animiert sind, waren ein weiteres Highlight der Serie und wurden von Buchkennern einhellig gelobt. Außerdem besticht die BBC-HBO-Koproduktion mit einem namhaften Cast, der größtenteils auch bis zum Finale an Bord bleiben wird. Das Finale der zweiten Staffel hat das Publikum auf dem Gipfel der Spannung zurückgelassen und den Weg für eine würdige Abschlussstaffel bereitet.

Euphoria – Staffel 2

Die Produktionsfirma A24 steht nicht nur im Filmbereich für außergewöhnliche Projekte. Auch mit der Serie Euphoria, die bei HBO und in Deutschland bei Sky zu sehen war, wurden hohe Wellen geschlagen. Der schonungslose Blick in den Alltag der Generation Z erschüttert im Minutentakt und kein Tabuthema wird dabei ausgelassen: Drogensucht, Pornokonsum, Mobbing, sexueller Missbrauch, Depression, sexuelle Selbstfindung, das Jagen nach Schönheitsidealen und der Traum von einer Zukunft spielen hier eine Rolle. Zendaya, Hunter Schafer, Nika King, Eric Dane, Jacob Elordi, Algee Smith und Sydney Sweeney sind auch in den neuen Episoden dabei. Der Cast wird unter anderem mit Minka Kelly (Friday Night Lights) erweitert. Schon parallel zu US-Start im Januar zeigt Sky die O-Ton-Fassung auch hierzulande. Die übersetzte Variante wird dann mit einigen Wochen Abstand kommen.

Raised by Wolves – Staffel 2

Die von Ridley Scott produzierte Sci-Fi-Serie Raised by Wolves ist in Deutschland bislang etwas unter dem Radar geblieben. Doch bevor bald die zweite Staffel an den Start geht, ist noch genug Zeit, der Geschichte eine Chance zu geben. Im fiktiven Zukunftsszenario geht es um die zwei Androiden Vater (Abubakar Salim) und Mutter (Amanda Collin), die auf einem fernen Planeten atheistische Menschenkinder aufziehen sollen. Als die wachsende Zivilisation vor Ort durch Marcus (Travis Fimmel) und seine gläubigen Neuankömmlinge, die den großen Religionskrieg überlebt haben, entzweit wird, erkennen die Maschinen, wie schwierig es ist, den menschlichen Sog Richtung Spiritualität unter Kontrolle zu halten. Diese Serie stellt also Religionskonflikte und Existenzfragen in den Mittelpunkt und packt das Ganze in ein minimalistisches, aber interessant designtes Setting. Für diejenigen, die die philosophischen Ansätze von Prometheus und Alien: Covenant interessant fanden, ist Raised by Wolves eine Empfehlung.

Serien 2022 –  Die Fortsetzungen auf Apple TV+

Wie Disney+ ist auch Apples Streamingservice noch recht frisch auf dem Markt, sodass es nicht allzu viele Serien gibt, die überhaupt fortgesetzt werden können. Die vier, die es jedoch unter die Neuen Serien-Staffeln 2022 geschafft haben, werden mit hoher Wahrscheinlich in diesem Jahr neue Staffeln bekommen und lohnen sich daher umso mehr.

Ted Lasso – Staffel 3

Nate und Ted in einem Büro vor einem Whiteboard und einem Fenster.
Ted Lasso © Apple TV+

Es brauchte nur wenige Folgen und schon hatte die charmante Comedyserie Ted Lasso Kultstatus erreicht. In den beiden bisherigen Staffeln gab es einige herzergreifende Momente, reichlich zitierfähige Dialoge und die fantastisch gespielten Figuren sind jedem Fan immer mehr ans Herz gewachsen. Schon vor Beginn der zweiten Staffel war klar, dass eine dritte folgen wird. Das Finale der 2021er-Staffel war wahrlich denkwürdig und für ein eigentlich so heiteres Format stehen die Zeichen für die neuen Folgen nun erstmal auf Konflikt. Unter den Neuen Serien-Staffeln ist diese Serie eines der heißesten Eisen. Das Wiedersehen mit Ted, Coach Beard, Nate und Fanliebling Roy Kent kann gar nicht schnell genug kommen!

Foundation – Staffel 2

Der Foundation-Zyklus von Isaac Asimov galt als unverfilmbar und doch hat sich Apple dazu entschieden, eine der ambitioniertesten Science-Fiction-Serien des letzten Jahrzehnts daraus zu schustern. Die Auftaktstaffel von Foundation kam gemischt an. Viele Zuschauende wurden von den Zeitsprüngen, der umfangreichen Welt und den philosophischen Ansätzen schier überrumpelt. Einigkeit besteht jedoch darüber, dass die Produktion sensationell gut aussieht und dass die Macher definitiv eine Vision für dieses Mammutprojekt haben. Wieder ohne viel zu spoilern, kann auch bei dieser Serie verraten werden, dass mit dem Ende von Staffel eins ein Etappenziel erreicht wurde, das darauf schließen lässt, dass in der kommenden Season das Tempo etwas gedrosselt wird. Der Showrunner hat eigenen Aussagen nach schon Pläne für sieben Staffeln im Hinterkopf. Damit steht für uns fest, dass Foundation wirklich noch die Relevanz erreichen kann, die der Vorlage würdig ist. Ob Staffel zwei tatsächlich noch 2022 kommen wird, steht allerdings noch in den Sternen.

For All Mankind – Staffel 3

Ein Astronaut in voller Montur seilt sich von einem Felsen ab. Serien 2022 - Die Fortsetzungen
For all Mankind © Apple TV+

Neben The Morning Show war For All Mankind einer der prestigeträchtigen Starttitel von Apple TV+. Die Alternate-History-Serie, in der die Sowjets vor den Amerikanern auf dem Mond landen konnten, hat in den zwei bisherigen Staffeln eine verblüffend plausible Parallelrealität aufgezogen, die sich zwar immer weiter von unserem Status Quo entfernt hat, jedoch stets auch die Verbindungen zur echten Welt im Auge behielt. Die Verlegung des alternativen Kalten Kriegs auf die Mondoberfläche hat in Staffel zwei für einige extrem spannende Momente gesorgt. Wie schon zwischen den ersten beiden Staffeln zeichnet sich zu Staffel drei wieder ein Zeitsprung ab. Man darf gespannt sein, welche komplexen politischen Verwicklungen nun auf die Protagonisten warten. Des Weiteren ist schon klar, dass man sich nun Richtung Mars vorwagen wird und Edi Gathegi zur Besetzung stößt.

Mythic Quest – Staffel 3

Das Banner zu Mythic Quest zeigt einen Mann auf einem riesigen Raben fliegend
Mythic Quest © Apple TV+

Die Mockumentary-Serie Mythic Quest entführt uns in die Welt einer Videospielproduktion. Das Format verbindet Work-Place-Comedy-Elemente mit Nerdhumor. Die Macher haben damit einen großen Erfolg landen können, sodass noch während die zweite Staffel veröffentlicht wurde, zwei weitere in Auftrag gegeben wurden. Niemand geringeres als Anthony Hopkins wurde für diese Ankündigung verpflichtet. Die Stammbesetzung rund um Rob McElhenney bleibt an Bord und wird weiterhin intelligenten Humor liefern. Die letzte unter den Neuen Serien-Staffeln 2022 ist in Deutschland noch ein Geheimtipp, aber es ist noch nicht zu spät, um daran etwas zu ändern!

Neue Serien-Staffeln 2022

Dieses Special Neue Serien-Staffeln 2022 – Was wird fortgesetzt? sollte nun für einige Klarheit sorgen, worauf sich Serienfans freuen können, selbst wenn bei den wenigsten Titeln schon genau klar ist, wann es denn weitergeht. Zusammen mit allem, was auf Netflix kommen wird und den unzähligen Neustarts, darf sich nun keiner mehr beschweren, dass es 2022 langweilig werden könnte. Auch wenn wir nicht über jede Serie, die hier aufgelistet wurde, in Beitragsform berichten können, so wird sicher das ein oder andere mal etwas in einer Streamcatcher--Folge thematisiert werden.

Westworld - Staffel 3 [Blu-ray]
Kundenbewertungen
Westworld - Staffel 3 [Blu-ray]*
von Warner Bros (Universal Pictures)
Prime  Preis: € 18,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. September 2022 um 19:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Invincible: The Ultimate Collection, Vol. 1
Kundenbewertungen
Prime  Preis: € 39,50 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. September 2022 um 19:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentar hinzufügen