Filmtoast.de

News: Netflix bringt Studio Ghibli Filme

Netflix nimmt in diesem Jahr 21 Studio Ghibli Filme in sein Angebot. Ab wann ihr welchen Anime abrufen könnt, erfahrt ihr hier!

Chihiro und ihre Freunde sind gespannt auf Studio Ghibli Filme
Chihiros Reise ins Zauberland gibt es demnächst auch auf Netflix © Universum Film

Studio Ghibli Filme wandern über Wild Bunch International ins Programm von Netflix

Anime-Fans weltweit dürfen sich freuen, denn Netflix verkündete jüngst, dass man in den nächsten Monaten 21 Klassiker aus dem berühmten Studio Ghibli in sein Programm aufnimmt. Zusammen mit dem Vertrieb Wild Bunch International wird man die Filme in vielen Ländern der Erde, teils als Erstveröffentlichung, anbieten können. Dazu werden die Filme in bis zu 28 Sprachen untertitelt und in bis zu 20 Sprachen vertont. Viele Synchronfassungen werden dafür extra erstellt werden. Ausgenommen davon sind einzig die Netflix-Angebote in den USA, Kanada und Japan.

Der Erfolg ihres Zeichentrick-Klassikers Nausicaä aus dem Tal der Winde von 1984 ermutigte die Anime-Legende Hayao Miyazaki und den Produzenten Isao Takahata dazu, Studio Ghibli zu gründen. Schon ihre erste Produktion Das Schloss im Himmel von 1986 war sehr erfolgreich. Viele ihrer Filme gelten als Meisterwerke und konnten weltweit Lob einheimsen und zahlreiche Preise gewinnen. 2003 setzte sich Chihiros Reise ins Zauberland als bester Zeichentrickfilm bei den Oscars durch. Auch ihr bisher zuletzt veröffentlichter Film, Die rote Schildkröte, war bei den Oscars 2017 als bester animierter Film nominiert.




Ab den 1. Februar 2020 werden bis zum April jeden Monat neue Studio Ghibli Filme in das Netflix-Angebot aufgenommen. Einzig Die rote Schildkröte und Die letzten Glühwürmchen fehlen leider in diesem Aufgebot.

Studio Ghibli Filme auf Netflix

Nausicaä fliegt auf ihrem Gleiter als Vorreiter der Studio Ghibli Filme
Auch Nausicaä aus dem Tal der Winde fliegt bei Netflix ein © Universum Film

1. Februar 2020:

  • Das Schloss im Himmel (1986)
  • Mein Nachbar Totoro (1988)
  • Kikis kleiner Lieferservice (1989)
  • Tränen der Erinnerung (1991)
  • Porco Rosso (1992)
  • Flüstern des Meeres (1993)
  • Die Chroniken von Erdsee (2006)

1. März 2020:

  • Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984)
  • Prinzessin Mononoke (1997)
  • Meine Nachbarn die Yamadas (1999)
  • Chihiros Reise ins Zauberland (2001)
  • Das Königreich der Katzen (2002)
  • Arrietty – Die wundersame Welt der Borger (2010)
  • Die Legende der Prinzessin Kaguya (2013)

1. April 2020:

  • Pom Poko (1994)
  • Stimme des Herzens (1995)
  • Das wandelnde Schloss (2004)
  • Ponyo – Das große Abenteuer am Meer (2008)
  • Der Mohnblumenberg (2011)
  • Wie der Wind sich hebt (2013)
  • Erinnerungen an Marnie (2014)

Das ist wirklich eine gute Nachricht für Fans der Studio Ghibli Filme und alle, die es noch werden wollen.

Quelle: Netflix

Kommentar hinzufügen