Filmtoast.de
Luke Skywalker in Star Wars - Die letzten Jedi von 2017

John Williams komponiert Musik für Star Wars: Galaxy’s Edge

Sogar die Themenpark-Attraktion Star Wars: Galaxy’s Edge im Disneyland bekommt einen neuen John Williams-Soundtrack! Mehr Details findet ihr hier.

Star Wars: Galaxy’s Edge

Nicht nur auf einen neuen Star Wars-Film können wir uns freuen. Disneyland eröffnet außerdem einen neuen Bereich in zwei Freizeitparks. Ab dem 31. Mai in Anaheim, Kalifornien und am 29. August in Orlando, Florida steht Star Wars: Galaxy’s Edge den Besuchern offen. Anscheinend ist der Andrang schon jetzt gewaltig, wahrscheinlich wird es die nächsten zwei Jahre in diesen Bereichen unglaublich voll sein.

Der Maestro kehrt zurück

Sogar für Soundtrack-Fans gibt es noch zusätzlich Grund zur Freude! Denn John Williams komponierte neue Musik für den Themenpark. Seit gestern ist Star Wars: Galaxy’s Edge Symphonic Suite auf Spotify und iTunes zu hören. Ende dieses Jahres wird The Rise of Skywalker Williams’ letzter Star Wars-Score sein, doch jetzt erwarten uns dieses Jahr gleich zwei Soundtracks aus der weit entfernten Galaxis. Mit einem vollständigen Album-Release ist nach Park-Eröffnung wohl ebenfalls zu rechnen, dasselbe hat Disney auch mit James Horners neuem Material für den Avatar-Themenpark gemacht.

Passende Klänge

Diese Suite macht jedenfalls definitiv Lust auf mehr. Williams zitiert keine der klassischen Themen, aber der Stil ist unverkennbar Star Wars und erinnert in dieser Marsch-Form auch an seine Abenteuer-Werke wie Indiana Jones. Dirigiert wurde von William Ross, welcher schon des öfteren mit dem Maestro als Orchestrator und Dirigent zusammenarbeitete.

Ganz gleich, wann (oder ob) wir je selbst die Gelegenheit haben werden, Star Wars: Galaxy’s Edge zu besuchen, die Musik versetzt uns dennoch in die richtige Stimmung. Ob das für einige Fans als Ersatz für das echte Erlebnis reicht, bleibt jedoch natürlich zu bezweifeln. Anbei könnt ihr ein Video sehen, in welchem der Bau des Parks gezeigt wird. Außerdem können wir die zahlreichen Musiker bewundern, welche die Musik zum Leben erwecken. Immerhin ein kleiner, aber feiner audiovisueller Ersatz, bis auch wir die Gelegenheit für die lange und teure Reise bekommen.

Star Wars: Galaxy's Edge Symphonic Suite (Music Inspired by the Disney Themed Land)
Kundenbewertungen
Preis: € 1,29 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Solo: A Star Wars Story 4K Ultra HD [Blu-ray]
1855 Bewertungen
Prime Preis: € 22,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lasse Vogt

Schon als Kind habe ich jeden Film in mir aufgesogen, und diese Leidenschaft hat sich gehalten. Heute habe ich ein abgeschlossenes Film-Studium, bin selbst Regisseur, Autor, Kritiker auf Youtube (TheDeppert) und schreibe über Filmmusik auf meinem Blog scoregeek.wordpress.com. Außerdem bin ich als Podcaster tätig und habe in meiner Show "Fans About Films" viele Film-Fans sowie Komponisten zu Gast. Ich LEBE Filme - und ich freue mich, dass ich damit nicht allein bin.

Kommentar hinzufügen