Filmtoast.de

Taboo (Serie) – Mystik trifft auf Gangstermethoden

Es hieß James Delany sei in Afrika dem Wahnsinn anheimgefallen und später in irgendeinem Loch gestorben. Doch als sein Vater in England beigesetzt wird, ist der Totgeglaubte unter den Trauergästen. Das Motiv für seine Rückkehr ist unklar, Rache spielt jedoch eine Rolle.  

Jahr2017
ProduktionslandVereintes Königreich
RegieKristoffer Nyholm, Anders Engström
DrehbuchSteven Knight, Edward “Chips” Hardy
GenreDrama
DarstellerTom Hardy, Jonathan Pryce, Leo Bill und weitere
Länge55-57 Minuten
FSKAb 16 Jahren freigegeben
VerleihBBC One/ Amazon Video
Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Die Anziehungskraft des Inselreichs

Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Filme und Serien, die das englische Empire thematisieren, verkaufen sich immer. Sherlock Holmes und Downton Abby finden nicht umsonst ihr Publikum. Doch nicht nur Tweet, viktorianische Adlige, teetrinkende Dandys und besoffene Arbeiter gehören zum englischen Charme.

Es ist die dunkle Seite des Empires, die unter dem überhöhten Glanz schwelt und eine makabre Anziehungskraft ausübt. Denn am Ende bleibt Jack The Ripper eben doch bekannter, als irgendein entfernter Cousin von Königin Victoria.

Handel, Krieg und Spione

Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

James Delany ist der tot geglaubte Sohn eines Londoner Überseekaufmanns. Die East Indian Trading Company ist an den Besitzungen des Vaters interessiert und versucht sich mit Delanys Halbschwester zu einigen.

Mit James Rückkehr verschieben sich allerdings die Erbverhältnisse und er selbst ist an keinem Deal interessiert. Ganz im Gegenteil, das Ableben des Vaters und das Kaufangebot durch die Company werfen neue Fragen auf.

Dabei, ist die Gesellschaft in die Delany zurückkehrt völlig überreizt. Denn die Company sieht langsam ihrem Niedergang entgegen und es tobt der Britisch-Amerikanische Krieg. London ist voller Spione und Intrigen.

Der Held als Mysterium

Hauptfigur der Serie Taboo ist eindeutig James Delany. Dieser wird von Tom Hardy verkörpert und ist ein besonderer Typ Held. Die feine britische Gesellschaft hält ihn für geisteskrank, Kriminelle sehen in ihm einen Gleichgesinnten, er selbst tritt stets wortkarg und verschlossen auf.

Weder den Figuren, noch dem Zuschauer gelingt es Delany zu durchschauen. Erst nach und nach enthüllt Facetten seiner Motivation und seines Plans.

Oona Chaplin in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Oona Chaplin in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Im Laufe der Handlung bedient er sich verschiedenster Methoden. Mit den Intrigen der Eliten kann er es aufnehmen. Seine Verbindungen zu Gangstern in den Slums zahlen sich aus. Selbst schamanische Magie scheint er sich zu eigen zu machen.

Genau das verleiht Taboo einen besonderen Zauber und zwar, im wahrsten Sinne des Wortes. Animistische Tattoos und Narben zieren Delanys Körper. Herauszufinden, was mit ihm in Afrika passiert ist, bietet einen großen Reiz der Serie.

Hochkarätig besetzt

Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Tom Hardy in Taboo aus 2017 von ©Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Tom Hardy ist diese Rolle praktisch auf den Leib geschrieben. Einzelne Szenen beherrscht seine Figur allein durch ihre bloße Anwesenheit. Naturgemäß macht er auch in actionreicheren Sequenzen eine tolle Figur. Neben ihm gehören auch bekannte Schauspieler wie Jonathan Pryce (Game of Thrones) oder Leo Bill (Alice im Wunderland) zum Cast.

 

Taboo bietet ein dramatisches Intrigenspiel vor historischen Hintergrund, welches mit einem Schuss Mystery aufwarten kann.

Hier die Bewertung der MovicFreakz – Redaktion:

Handlung/Dramaturgie
Figuren/Schauspieler
Ausstattung/Schauplätze
Form
Hintergrund
Vergleich im Genre
Durchschnitt:

Hier könnt Ihr den Film selbst bewerten:

Handlung/Dramaturgie
0
Figuren/Schauspieler
0
Ausstattung/Schauplätze
0
Form
0
Hintergrund
0
Vergleich im Genre
0
Durchschnitt:
  yasr-loader

© Concorde Home Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.

Alex

Name: Alexander Goll
Alter: gut
Bevorzugtes Genre: nicht vorhanden
Lieblingsbücher, Comics, Spiele, Filme und Künstler gibt es diverse...

Über mich:
Ich verfüge über ein beängstigendes Triviawissen über die Themen, die mich interessieren. Wenn mich etwas begeistert, entfesselt es eine Leidenschaft in mir, alles darüber herauszufinden und diese Informationen mit anderen zu teilen.

1 Kommentar