Filmtoast.de
The Leftovers – Staffel 2

The Leftovers – Staffel 2

The Leftovers – Staffel 2
(rezensiert durch Joel Gemming)

Jahr2015
ProduktionslandVereinigte Staaten (U.S.A.)
IdeeDamon Lindelof, Tom Perrotta
ProduktionNan Bernstein Freed, Peter Berg, Sarah Aubrey, Damon Lindelof, Tom Perrotta
DarstellerJustin Theroux, Amy Brenneman, Christopher Eccleston, Live Tyler, Chris Zylka, Margaret Qualley, Carrie Coon, Emily Meade, Ann Dowd, Amanda Warren, Michael Gaston, Max Carver, Charlie Carver, Annie Q., Regina King, Kevin Carroll, Jovan Adepo, Paterson Joseph, Marceline Hugot, Frank Harts, Scott Glenn
Länge51 bis 58 Minuten (je Folge)
FSKAb 16 Jahren freigegeben
VerleihWarner Bros. Television

Viele, die ob der alles bedeckenden Düsternis und Melancholie die Waffen bereits während Season 1 gestreckt haben, werden sich verwundert am Kopf kratzen. Höchstwertung? Richtig gelesen. Filmisch, erzählerisch, atmosphärisch, musikalisch und darstellerisch war die tonal deutlich veränderte zweite Season mein absolutes Serienhighlight im letzten bzw. vorletzten Jahr. Immer noch ist nicht geklärt, wohin zwei Prozent der Bevölkerung verschwunden sind, aber die religiösen Kulte rund um Verschwundene und Dagebliebene treiben’s noch wilder. Genau wie die Drehbuchautoren, die Hauptfigur Kevin Garvey Jr. auf einen irrwitzig jenseitigen Trip schicken. Ohne es mit Bibelverweisen übertreiben zu wollen: eine Offenbarung!

Die dritte und finale Staffel von “The Leftovers” startet am 16. April auf HBO!

 

Hier die Bewertung der MovicFreakz – Redaktion:

Handlung/Dramaturgie
Figuren/Schauspieler
Ausstattung/Schauplätze
Form
Hintergrund
Vergleich im Genre
Durchschnitt:

Hier könnt Ihr den Film selbst bewerten:

Handlung/Dramaturgie
1
Figuren/Schauspieler
1
Ausstattung/Schauplätze
1
Form
1
Hintergrund
1
Vergleich im Genre
1
Durchschnitt:
  yasr-loader

© Warner Bros.

Kommentar hinzufügen