Filmtoast.de

News: Erster Trailer zum Netflix-Thriller “Die Kunst des toten Mannes”

Der erste Trailer zu dem Netflix-Thriller Die Kunst des toten Mannes (Originaltitel: Velvet Buzzsaw) wurde vor Kurzem veröffentlicht. Was euch in dem mit Jake Gyllenhaal besetzten Thriller erwartet, könnt ihr hier nachlesen!

!!! Achtung: Der Trailer verrät schon relativ viel. Wer völlig unbedarft in den Film gehen möchte, sollte an dieser Stelle aufhören zu lesen !!!

Die Story vom Netflix-Thriller Die Kunst des toten Mannes

Jake Gyllenhaal im Netflix-Thriller Die Kunst des toten Mannes. © Netflix
Jake Gyllenhaal im Netflix-Thriller Die Kunst des toten Mannes. © Netflix

Wenn du lange genug hinsiehst, bewegt es sich…

Die Kunstszene von Los Angeles verkommt durch die immer weiter steigende Kommerzialisierung von Kunst. Den Ekel über diese Welt des Geldes drückt ein Künstler in seinen Werken aus. Schnell ist die Begeisterung über diese in der Szene ebenso groß, wie die Nachfrage. Doch etwas an diesen Bildern, gemalt von einem geisteskranken Straftäter, ist anders. Eine übernatürliche Macht ist in ihnen enthalten, welche unerklärliche Ereignisse und Todesfälle mit sich bringt und die Kunsthalle schnell zum Schlachthaus werden lässt. Der Kunstkritiker Morf Vandewalt (Jake Gyllenhaal) steht dieser Macht wehrlos und ungläubig gegenüber.

Ein derber und vielversprechender Stimmungswechsel

Wer nach der trügerisch ruhigen ersten Hälfte einen schrägen Kunstfilm erwartet hat, der wurde in der zweiten Hälfte mit offenem Mund zurückgelassen. Dieser unerwartete Twist hin zum nervenzerfetzenden Horrorthriller mit Bildern, gezeichnet von einem Geisteskranken, die zum Leben erwecken, verspricht eine originelle Prämisse. Inszeniert ist das Ganze, wie auch Gilroys vorherige Werke, mit einem Hang zum Style und zum Overacting, der sich hier aber als besonders passend herausstellen könnte.

Regisseur Dan Gilroy hat auch schon in dem spannenden und abgründigen Thriller Nightcrawler mit Jake Gyllenhaal als Hauptdarsteller zusammengearbeitet. Doch Gyllenhaal ist nicht das einzige Highlight im Cast. Zu diesem gesellen sich unter anderem nämlich noch Toni Colette (Hereditary – Das Vermächtnis), John Malkovich (Bird Box) und Natalia Dyer (Stranger Things).

Doch kann der Netflix-Film mit Gilroys brillanten Nightcrawler mithalten? Am ersten Februar 2019, wenn Die Kunst des toten Mannes erscheint, werden wir es wissen. Mit einer Review werden wir euch selbstverständlich zeitnah versorgen!

Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis [Blu-ray]
255 Bewertungen
Prime Preis: € 8,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nocturnal Animals [Blu-ray]
252 Bewertungen
Nocturnal Animals [Blu-ray]*
von Universal Pictures Germany GmbH
Prime Preis: € 5,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

© Netflix

FilmFreund

Ein Tag ohne einen Film ist wie ein Sommer ohne Sonne. :)
Filme sind für mich mehr als nur einfacher Eskapismus oder psychedelischer Zeitvertreib; Was jetzt nicht bedeuten soll, dass ich mich mit der Möglichkeit via Filmen andere Leben zu (er)leben nicht auch gerne mitunter vordergründig hingebe.
Ich bin offen für jedes einzelne Genre und lasse mich eigentlich gerne positiv überraschen, greife aber eher zum hundertelfzigsten mal zu einem bekannten Film, statt mich sofort ins "Neuland" zu stürzen.
Mit FilmToast habe ich eine tolle Plattform gefunden, meine Gedanken ansprechend niederzuschreiben und ich freue mich stets über regen Austausch unter Gleichgesinnten, aber ebenso unter Ungleichgesinnten.
Und jedem, der so weit gelesen hat, wünsche ich noch einen tollen Tag.
(^-^)/

Kommentar hinzufügen