Filmtoast.de
Auf dem Bild sind die Helden Tobi, Jim und Aja zu sehen, die verängstigt auf etwas oberhalb von ihnen blicken. Tobi trägt eine bronzene Rüstung samt Helm, Jim ist ohne Rüstung und nur in Alltagskleidung zu sehen und die blaue Außerirdische Aja trägt die gewohnte Uniform ihres Volkes und eine besondere Art von Krone - Trolljäger - Das Erwachen der Titanen

Trolljäger – Das Erwachen der Titanen

Trolljäger – Das Erwachen der Titanen ist das große Zusammenkommen der Helden aus der DreamWorks/Netflix-Serientrilogie der Geschichten aus Arcadia, die aus der Feder von niemand Geringerem als Guillermo del Toro stammen. Ob der Abschlussfilm nur Fans der Animationsserien Trolljäger: Geschichten aus Arcadia3 von Oben und Die Zauberer begeistert oder auch Zuschauer ihren Spaß haben werden, die die Reihe nicht kennen, lest ihr hier.

Trolljäger: Das Erwachen der Titanen | Guillermo del Toro | Offizieller Trailer | Netflix

TitelTrolljäger – Das Erwachen der Titanen (OT: Trollhunters – Rise of the Titans)
Jahr2021
LandUSA, Mexiko
RegieJohane Matte, Francisco Ruiz-Velasco, Andrew L. Schmidt
DrehbuchMarc Guggenheim, Dan Hageman, Kevin Hageman
GenreAbenteuer, Animation-/Kinderfilm, Action
DarstellerEmile Hirsch, Kelsey Grammer, Lexi Medrano, Charlie Saxton, Steven Yeun, Diego Luna, Tatiana Maslany, Colin O’Donoghue, Jonathan Hyde, Alfred Molina, Nick Offerman, Nick Frost
Länge106 Minuten
FSKab 6 Jahren freigegeben
VerleihNetflix
Das deutsche Filmplakat zu "Trolljäger - Das Erwachen der Titanen" zeigt die animierten Helden des Films. Im Hintergrund sind die drei Titanen zu erkennen.
Das deutsche Filmplakat zu „Trolljäger – Das Erwachen der Titanen“ – DreamWorks Animation © 2021

Worum geht es in Trolljäger – Das Erwachen der Titanen?

Trolle, Außerirdische und Zauberer hat das kleine Städtchen Arcadia schon zu spüren bekommen. Nun müssen sich die Helden um Jim Lake und seine Freunde erneut der Bedrohung durch die arkane Ordnung stellen, die ihre Kräfte vereinen wollen, um die uralten und mächtigen Titanen wiederzuerwecken. Ihr Ziel: Das Leben auf der Erde auslöschen und die Wiedergeburt der Welt einleiten. Und einmal mehr ist das kleine Städtchen Arcadia der Ort, an dem der Showdown stattfinden wird.

Muss man Vorkenntnisse zu den Serien haben?

Wer die Serien kennt, wird an Trolljäger – Das Erwachen der Titanen einen Riesenspaß haben. Es kommt zum Wiedersehen mit den liebgewonnenen Figuren um Jim Lake, Klara und Tobi sowie Aaarrrgghh!!!, Stephan, Aja, Krel oder Douxie. Für diejenigen, die die Serien nicht gesehen haben, könnte sich der Einstieg jedoch holprig und etwas unrund anfühlen. Obwohl die Figur Blinky im Schnellverfahren die Geschehnisse der drei Serien zu Beginn zusammenfasst, wird man relativ schnell in das Geschehen von Trolljäger – Das Erwachen der Titanen hineingeworfen, welches direkt an Die Zauberer anknüpft. Die Zusammenfassung hilft zwar auf die Sprünge, nichtsdestotrotz könnte es etwas viel Input sein.

Immerhin erfährt man viel Basiswissen aus den Serien, wie etwa, dass der Mensch Jim Lake zum titelgebenden Trolljäger wurde, einem Schützer der Trolle und der Welt, und das Jim bis zum Beginn des Films Trolljäger – Das Erwachen der Titanen viele Freunde aus den verschiedensten Winkeln des Universums um sich sammelte. Wenngleich in den knapp 106 Minuten Laufzeit keine ähnliche Verbindung zu den Figuren zustande kommt, wie für den Kenner der Serien. Aus diesem Grund wäre es grundsätzlich möglich, den Film ohne Vorwissen zu schauen. Bringt man dieses aber mit, gewinnt Trolljäger – Das Erwachen der Titanen ungemein an Qualität. Gerade wenn der eine oder andere Charakter dem Angriff der bösen Mächte verheerend zum Opfer fällt, könnte das Fehlen der Bindung zu den Figuren beim Zuschauer wenig Anteilnahme auslösen.

Die Zauberer Klara und Douxie lächeln ins Bild, während sie mit ihren Händen magische Projektionen erzeugen - Trolljäger - Das Erwachen der Titanen
Die Zauberer Klara und Douxie – DreamWorks Animation © 2021

Die Geschichten aus Arcadia kommen zu einem hastigen Abschluss

Lediglich zu Jim lässt sich vielleicht noch eine Beziehung aufbauen, denn dessen Geschichte wird hier noch am ausgiebigsten erzählt. Allerdings lässt sich seine Verbindung zu den anderen Figuren und die emotionale Bindung zu diesen manchmal schwer greifen. Gerade auch, weil der Rest des Ensembles im Eilverfahren durchentwickelt wird, sodass kaum Zeit gelassen wird, um deren Entwicklung zu verarbeiten. Darüber hinaus verkommen einige von ihnen zu Nebengeschichten, die lediglich als Comic-Relief dienen.

Sicherlich kann der Film nicht so ausgiebig alle Figuren behandeln wie die Serie, aber es macht sich schon der Eindruck breit, dass das Finale der Reihe zu hastig seine Handlung runtererzählt. Selbst wenn in Trolljäger – Das Erwachen der Titanen einfach ein verlängertes Finale der Serien gesehen wird, könnte ob der recht schnellen und nur auf einen Charakter abgezielten Geschichte etwas Enttäuschung beim Fan der Serie aufkommen. Dafür glänzt der Film auf anderer Ebene umso mehr und dürfte hier nicht nur den Serienkenner abholen.

Auf dem Bild sind Tobi und Aaarrrgghh!!! zu sehen, die sich zum Kampf bereit machen. Tobi trägt eine bronzene Rüstung und hält in der linken Hand einen riesigen Hammer, der von Feuer umgeben ist. Währenddessen sitzt er auf dem Rücken von Troll Aaarrrgghh!!!, der nach oben zu Tobi blickt und diesen anlächelt. - Trolljäger - Das Erwachen der Titanen
Tobi und Aaarrrgghh!!! machen sich zum Kampf bereit – DreamWorks Animation © 2021

Düsteres und visuelles Animations-Schmankerl

Die skurrilen Geschichten von Schöpfer Guillermo del Toro haben bereits in den Serien keinen knallbunten Eindruck hinterlassen, sondern glänzten mit einem ausgezeichneten Creature Design und mit dunklen und düsteren Settings. Die apokalyptische Bedrohung durch die arkane Ordnung und die Titanen sorgen in Trolljäger – Das Erwachen der Titanen für eine Steigerung dieser Eindrücke, wodurch eine ausgeprägt düstere Atmosphäre entsteht. Darüber hinaus legt der Film visuell im Vergleich zu den Serien nochmal eine Schippe drauf und setzt dabei sogar Maßstäbe gegenüber anderen DreamWorks-Animationsfilmen. Speziell die Aufnahmen von den titelgebenden Antagonisten sind gestochen scharf und die Animation detaillierter als zuvor in der Serie. Die beeindruckenden und teils imposanten Actionszenen lassen das Gefühl eines Mega-Blockbusters aufkommen. Dazu erinnert der Kampf zwischen einem riesigen Roboter und einem der Titanen an del Toros Pacific Rim und sieht dabei ebenso spektakulär aus.

Auf dem Bild ist einer der Titanen zu sehen. Dieser ist ein riesiger Fels ohne richtigen Kopf und Gesicht. Dennoch ist ein Körper mit Händen zu erkennen. Die linke Hand scheint abgetrennt zu sein. Aus der "Wunde" tritt Lava aus, so wie scheinbar bei jedem Schritt, den der Titan macht. - Trolljäger - Das Erwachen der Titanen
Die Titanen kommen – DreamWorks Animation © 2021

Unser Fazit zu Trolljäger – Das Erwachen der Titanen

Trolljäger – Das Erwachen der Titanen bringt die DreamWorks/Netflix-Serien-Trilogie zu einem würdigen und insbesondere für den Serienfan emotionalen Abschluss. Jedoch fühlt sich dieser phasenweise zu gehetzt an und nicht alle Figuren des großen Ensembles kommen zu einem zufriedenstellenden Ende. Gerade Nichtkenner der Serien werden hierdurch kaum eine gefühlsmäßige Bindung zu diesen aufbauen können. Ungeachtet dessen ist das Finale der Reihe ein actiongeladenes und visuell mehr als anschauliches Abenteuer, welches jeden geneigten Zuschauer in seinen Bann ziehen dürfte. Denn spätestens, wenn die Titanen zum Angriff ansetzen, beginnt der Film richtig spannend und fesselnd zu werden. Unter dem Strich ein düsterer und atmosphärischer Abschluss mit Witz und Herz.

Trolljäger – Das Erwachen der Titanen ist seit dem 21. Juli 2021 bei Netflix abrufbar.

Unsere Wertung:

 

 

 

Trolljäger - Staffel 1 [4 DVDs]
Kundenbewertungen
Trolljäger - Staffel 1 [4 DVDs]*
von Universal Pictures Germany GmbH
Prime Preis: € 11,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trolljäger: Bd. 1: Das Abenteuer beginnt
Kundenbewertungen
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

© Netflix

Kommentar hinzufügen