Filmtoast.de

Neu auf Netflix im April 2024

Was gibt es neu auf Netflix im April 2024? In unserer Übersicht erfahrt ihr es auf einen Blick!

Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin | Offizieller Teaser | Netflix

Bereits jetzt möchten wir euch nicht vorenthalten, was im April 2024 neu auf Netflix erscheint. Die ersten Starts sind schon bekannt und einige werden noch folgen. Um diese nie wieder zu verpassen, könnt ihr gern unseren Newsletter abonnieren. Des Weiteren könnt ihr auch gern in unseren monatlich erscheinenden Podcast Streamcatcher reinhören.

All unsere Reviews und viele andere Videos findest du auch auf unserem YouTube-Kanal.

(Artikel wird laufend aktualisiert: Stand 11. Februar)

Neu auf Netflix im April 2024 – Highlights

Bald findet ihr hier alle großen Titel, die bei Netflix im April starten. Hier sind schon einmal ein paar der bekanntgegebenen Starts:

Ripley

Andrew Scott als Tom Ripley
Andrew Scott als Tom Ripley © Netflix

Der junge Tom Ripley schlägt sich im New York der frühen 1960er-Jahre mit Gelegenheitsarbeiten und kleinen Betrügereien durch. Als er den Auftrag eines wohlhabenden Mannes annimmt, nach Italien zu reisen und dessen abtrünnigen Sohn zur Rückkehr nach Hause zu bewegen, ist dies der erste Schritt in ein komplexes Leben voller Täuschung, Betrug und Mord. Die Drama-Miniserie basiert auf den überaus erfolgreichen Tom-Ripley-Romanen von Patricia Highsmith.

Andrew Scott ist in der Rolle des Tom Ripley zu sehen. Dakota Fanning spielt Marge Sherwood. Johnny Flynn spielt Dickie Greenleaf. Zur weiteren Besetzung gehören Eliot Sumner, Maurizio Lombardi, Margherita Buy sowie John Malkovich, Kenneth Lonergan und Ann Cusack. Die Regie aller acht Folgen führte Steven Zaillian, der auch das Drehbuch schrieb.

City Hunter

City Hunter © Netflix

Die Realverfilmung des legendären Mangas City Hunter über den erstklassigen Privatdetektiv Ryo Saeba, der in der Unterwelt für Ordnung sorgt, ist ein unterhaltsames und actiongeladenes Abenteuer im heutigen Shinjuku.

Das legendäre Manga „City Hunter“, das ganz Japan faszinierte und sich über 50 Millionen Mal verkaufte, erscheint als japanische Realverfilmung. Der sehnlichst erwartete Film erzählt die Geschichte des coolen und witzigen Privatdetektivs Ryo Saeba, gespielt von Ryohei Suzuki, der in der Unterwelt des heutigen Shinjuku in Tokio für Ordnung sorgt. Misato Morita übernimmt in dem actiongeladenen Abenteuer die Rolle der Heldin Kaori Makimura.

Neu auf Netflix im April 2024 – Netflix Serien

01.04.

  • Ripley – Staffel 1 (Krimi, 2023 / Netflix Original)

Neu auf Netflix im April 2024 – Netflix Filme

12.04.

  • Woody Woodpecker geht ins Camp (Animation, 2024 / Netflix Original)

19.04.

  • Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin (Science Fiction/Action , 2024 / Netflix Original)

25.04.

  • City Hunter (Anime-Verfilmung, 2024 / Netflix Japan)

Hier findet ihr nochmal die Neustarts von März 2024!

 

© Netflix

Jan Werner

Daheim in Oberfranken und in nahezu allen Film- und Serienfranchises, schaut Jan mehr als noch als gesund bezeichnet werden kann. Gäbe es nicht schon den Begriff Serienjunkie, er hätte bei über 200 Staffeln im Jahr für ihn erfunden werden müssen.

Doch nicht nur das reine Konsumieren macht ihm Spaß, das Schreiben und Sprechen über das Gesehene ist mindestens eine genauso große Passion. Und so ist er inzwischen knapp fünf Jahre bei Filmtoast an Bord und darf hier seine Sucht, ähm Leidenschaft, ausleben. Die wird insbesondere von hochwertigen HBO- und Apple-Serien immer wieder aufs Neue angefacht und jeder Kinobesuch hält die Flamme am Lodern.

Es fällt Jan, wie ihr euch bestimmt wegen der Masse an Geschautem vorstellen könnt, schwer, Lieblingsfilme, -serien oder auch nur Genres einzugrenzen. Er ist und bleibt offen für alles, von A wie Anime bis Z wie Zack Snyder.

Kommentar hinzufügen