Filmtoast.de

Kriegsfilm

Kriegsfilme – Alle Filmkritiken aus dem Genre Kriegsfilm

Kaum ein Genre konfrontiert die Zuschauer so ungeschönt mit Gewalt, Drama, Leid und Tod wie der Kriegsfilm. Dabei können wir uns meist nicht mit dem Gedanken beruhigen, dass alles nur erfunden ist und die von Schauspielern dargestellten Soldaten nur auf der Leinwand sterben. Denn viele Kriegsfilme basieren auf wahren Begebenheiten. Sie stellen zum Beispiel den Ersten und Zweiten Weltkrieg, den Vietnamkrieg oder die Konflikte im Irak und Afghanistan nach.

Unter diesen historisch inspirierten Kriegsfilmen zählen Apocalypse Now, Full Metal Jacket, Der Schmale Grat und Der Soldat James Ryan sicherlich zu den populärsten und besten Vertretern im Genre. Die Landung der Soldaten am D-Day gehört zu den immersivsten Sequenzen der Film Geschichte. Kriegsfilme aus deutscher Sicht sind dagegen vergleichsweise selten. Die Brücke von 1959 zählt aber zu den besten Filmen des Genres.

Die offen dargestellte Gewalt ruft natürlich die Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) auf den Plan, um die Jugend vor zu expliziten Darstellungen zu schützen. Kriegsfilme erhalten daher häufig das FSK 18 Siegel und damit eben keine Jugendfreigabe. In dieser Kategorie präsentieren wir euch nicht nur die besten Kriegsfilme der Geschichte, sondern schauen auch, welche Neuerscheinungen im Kino, auf Netflix und Prime für Aufsehen sorgen. Schaut Trailer, sammelt Filmtipps und erfahrt mehr über das Thema Krieg in seiner historischen wie fiktiven Form.

Kriegsfilme – Alle Filmkritiken aus dem Genre Kriegsfilm

Kaum ein Genre konfrontiert die Zuschauer so ungeschönt mit Gewalt, Drama, Leid und Tod wie der Kriegsfilm. Dabei können wir uns meist nicht mit dem Gedanken beruhigen, dass alles nur erfunden ist und die von Schauspielern dargestellten Soldaten nur auf der Leinwand sterben. Denn viele Kriegsfilme basieren auf wahren Begebenheiten. Sie stellen zum Beispiel den Ersten und Zweiten Weltkrieg, den Vietnamkrieg oder die Konflikte im Irak und Afghanistan nach.

Unter diesen historisch inspirierten Kriegsfilmen zählen Apocalypse Now, Full Metal Jacket, Der Schmale Grat und Der Soldat James Ryan sicherlich zu den populärsten und besten Vertretern im Genre. Die Landung der Soldaten am D-Day gehört zu den immersivsten Sequenzen der Film Geschichte. Kriegsfilme aus deutscher Sicht sind dagegen vergleichsweise selten. Die Brücke von 1959 zählt aber zu den besten Filmen des Genres.

Die offen dargestellte Gewalt ruft natürlich die Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) auf den Plan, um die Jugend vor zu expliziten Darstellungen zu schützen. Kriegsfilme erhalten daher häufig das FSK 18 Siegel und damit eben keine Jugendfreigabe. In dieser Kategorie präsentieren wir euch nicht nur die besten Kriegsfilme der Geschichte, sondern schauen auch, welche Neuerscheinungen im Kino, auf Netflix und Prime für Aufsehen sorgen. Schaut Trailer, sammelt Filmtipps und erfahrt mehr über das Thema Krieg in seiner historischen wie fiktiven Form.