Filmtoast.de
Auf dem Bild sind mehrere Glücksbärchi sowie andere Tiere zu sehen, wie ein kleiner Löwe, ein Waschbär, ein Elefant oder ein Hase.

Der Glücksbärchi-Film

Vom Spielzeug zur Erfolgsserie bzw. -Film haben es schon einige Figuren der 80er Jahre geschafft. Und die Glücksbärchis zählen mit ihrer gutherzigen Mentalität zu eben diesen liebevollen Kindheitserinnerungen. Nun erscheint Der Glücksbärchi-Film in neuen Glanz und erstmals auf Blu-ray, sogar als Mediabook. Ob die Bärchen und ihre Freunde immer noch ihr altes Publikum und vielleicht ein Neues begeistern können oder doch besser Erinnerung geblieben wären, erfahrt ihr hier. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TitelDer Glücksbärchi-Film (OT: The Care Bears Movie)
Jahr1985
LandKanada, USA
RegieArna Selznick
DrehbuchPeter Sauder, Linda Edwards, Muriel Fahrion
GenreAnimations-/KinderfilmAbenteuer, Musical
DarstellerMickey Rooney, Georgia Engel, Jackie Burroughs, Brian George, Janet-Laine Green
Länge76 Minuten
FSKab 0 Jahren freigegeben
VerleihCapelight Pictures
Auf dem Cover zu Der Glücksbärchi-Film sind mehrere Glücksbärchi sowie weiteren Figuren des Films zu sehen.
Das Cover des Mediabook zum Glücksbärchi-Film © Capelight Pictures

Die Handlung vom Glücksbärchi-Film

Die Glücksbärchis leben hoch oben im Wolkenland und kümmern sich um die Menschen auf der Erde. Durch Teleskope vom Himmel aus beobachten sie uns und kommen, um zu helfen, wann immer es nötig ist. Dabei beobachten sie die zwei Geschwister Kim und Jason, die keine Liebe mehr empfinden, da sie zu oft enttäuscht wurden. Währenddessen gerät auch der junge Nicholas unter den Einfluss eines bösen Geistes aus einem alten Zauberbuch. Gemeinsam mit Kim und Jason müssen sie Nicholas vom bösen Geist retten und finden bei ihrem Abenteuer weitere neue Freunde im Wald der Gefühle.

Von der Grußkarte zum Film

Es ist nicht wirklich eine Neuigkeit, dass viele Filme oder auch Serien nicht direkt als solche geplant waren. Ein populäres Beispiel sind die 80er Kultserien He-Man und Masters of the Universe. Diese gab es zunächst nur als Spielzeug, danach wurde erst die Idee einer Serie geboren. Auch die Glücksbärchis haben ihre Geschichte bereits vor den Filmen und Serien begonnen. 1981 erblickten sie erstmals als Grußkarten die Welt. Dabei erfreuten sie sich so großer Beliebtheit, dass es nicht lange dauerte, bis die ersten Fanartikel entstanden und eben auch die Filme und Serien. Bereits vier Jahre nach ihrer Entstehung kamen sie zu ihrem ersten Filmauftritt, der nun erstmals als Blu-ray im Mediabook erscheint. Aber sind die herzensguten Bärchis heutzutage überhaupt noch so ein Thema, dass es eine solche Neuauflage und Sonderedition vom Glücksbärchi-Film benötigt?

Ein gelber Glücksbärchi schaut erschreckt auf einer Uhr und zeigt auf diese. Dunkle Wolken sind dabei über der Uhr zu sehen.
Dunkle Wolken ziehen auf © Capelight Pictures

Pure Nostalgie oder auch für eine neue Generation?

Es lässt sich vermutlich darüber streiten, ob es das wirklich gebraucht hat. Aber für jemanden, der den Film als Kind geliebt hat und damit aufgewachsen ist, hat dieses Produkt viel zu lange auf sich warten lassen. Die allseits bekannte Nostalgie-Brille saß schon mit den ersten Klängen und Bildern vom Glücksbärchi-Film wieder fest im Sattel. Die Handlung und Charaktere sind zugegeben etwas kitschig und zeitweise schon beinahe zu lieb und realitätsfremd. Insbesondere wenn man nicht mit den Bärchis aufgewachsen ist, könnte der Film zu einer Qual werden.

Aber der Nachwuchs ist hier weniger kritisch und schließt die Glücksbärchis rund um Geheimnisbärchi, Freundschaftsbärchi, Brummbärchi oder Schmusebärchi gerne ins Herz. Ebenso die hier erstmal erschienenen Cousins der Glücksbärchis mit unter anderem Leo Löwenherz oder Bunny Sauseherz. Diese sind nach wie vor charmant und gut ausgearbeitet, jeder mit einer klaren Persönlichkeit, die sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht. Sowohl der vermeintliche als auch der eigentliche Antagonist im Glücksbärchi-Film verfügen über ein nachvollziehbares Motiv, das es den Glücksbärchis ermöglicht, ihre Stärken zu zeigen.

Ein Junge und ein Mädchen stehen mit zwei Glücksbärchis sowie einem kleinen Löwen und Affen zusammen und lachen.
Die Glücksbärchis und die Kinder Kim und Jason treffen neue Freunde © Capelight Pictures

Zeitloser Stil und märchenhafte Atmosphäre

Die Glücksbärchis vermitteln eine positive Einstellung und machen es sich zur Aufgabe, Freude und Glück in die Welt zu bringen, sodass sich die Menschen lieb haben. Und insbesondere in der heutigen Zeit tut ein wenig mehr positives Denken sehr gut. Und genau darum dreht sich auch die Botschaft des Films: Positives Denken und die Bedeutung von Freundschaft. Dieser eingebaute moralische Kompass macht den Film zeitlos, da es keine Message ist, die veralten kann und stets relevant bleibt.

Auch die visuelle Gestaltung des Films bleibt zeitlos. Die bildliche Aufarbeitung der Blu-ray bringt den Glücksbärchi-Film größtenteils noch einmal schick zur Geltung. Nicht jedes Körnchen wurde überarbeitet, jedoch ist es als positiv anzusehen, dass nicht zu viel nachgearbeitet wurde, weswegen sich der Charme des Films nicht verliert. Insbesondere die Welt der Glücksbärchis rund um ihre Heimat, das Wolkenband oder den Wald der Gefühle trägt zur Magie des Films bei.

Der Zeichenstil mag simpel erscheinen, aber er vermittelt dennoch sämtliche Emotionen der Charaktere optimal und schafft eben jene bereits angesprochene märchenhafte Atmosphäre. Ergänzt durch die musikalische Begleitung und die eingängigen, von den Glücksbärchis gesungenen Lieder werden die Emotionen der Handlung verstärkt. Die Lieder sind für den Nachwuchs leicht zu merken und tragen zum spaßigen Erlebnis beim Glücksbärchi-Film bei – sowohl für die Kleinen als auch für die Großen, ehemals Kleinen. 

Die Glücksbärchis stehen in einer Reihe nebeneinander und geben bunte Lichter ab, die von den Symbolen auf ihren Bäuchen ausgehen.
Die Glücksbärchis eilen mit Glückstrahlen zur Hilfe © Capelight Pictures

Unser Fazit zum Glücksbärchi-Film

Der Glücksbärchi-Film ist ein zeitloser Klassiker, der nicht nur die Herzen derjenigen erobert, die mit den Glücksbärchis aufgewachsen sind, sondern auch eine neue Generation von Zuschauer:innen anspricht. Der Stil des Films ist im Vergleich zu modernen Animationsfilmen sehr schlicht und einfach, aber so behält er seinen eigenen nostalgischen Charme bei. Die positive Botschaft, die liebenswerten Charaktere, die einfühlsame Geschichte und die eingängige Musik machen diesen Film zu einem charmanten, kurzweiligen und herzerwärmenden Familienabenteuer, das auch nach vielen Jahren seinen Reiz nicht verliert.

Der Glücksbärchi-Film ist seit dem 23. November 2023 als Blu-ray Mediabook erhältlich.

Unsere Wertung:

 

 

Der Glücksbärchi-Film - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD)
Kundenbewertungen
Prime  Preis: € 28,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. November 2023 um 18:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Glücksbärchis - 11 teilige Kinder und Kultserie von 1985 (80er) + Bonusfolgen - Remastered Edition - OT: The Care Bears (Pidax Animation)
Kundenbewertungen
Prime  Preis: € 19,69 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. November 2023 um 18:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

© Capelight Pictures

Christian Willach

Kommentar hinzufügen